Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint | Adobe Acrobat CD | Blog

XING | Facebook |


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite


 

Impressum und Datenschutz

Creative Commons License  

Tipps und Tricks rund um Excel

A B C D E F G H I/J K
L M N O P/Q R S T U-W X-Z

 

Benutzerdefinierte Zahlenformate - Farben

  1. Erstellen eines benutzerdefinierten Zahlenformats
  2. Übersicht der Codes für Zahlen und Datum
  3. Farbnamen und Codes

Die Farben für das benutzerdefinierte Zahlenformat können für einige wenige Farben als Namen angegeben werden. Farbcodes, die Excel versteht: [Schwarz], [Blau], [Zyan], [Grün], [Magenta], [Rot], [Weiß], [Gelb]. Die Farbe muss als erstes in der Zeile stehen, noch vor den Bedingungen.

[Blau]0,00;[Rot]- 0,00 Positive Zahlen blau, negative mit Minuszeichen und rot
5,00
-8,00

 

Weitere Farben können mit einer Farbnummer angegeben werden. Die komplette Liste finden Sie bei MSDN (oben steht der Link zum Artikel).

[Farbe10]0,00;[Farbe38]- 0,00 Positive Zahlen grün, negative mit Minuszeichen und rosa

 

Die Farbpalette (Quelle: MSDN Artikel "Adding Color to Excel 2007 Worksheets by Using the ColorIndex Property")

03.12.2016

Liste der Farben

MSDN-Artikel zu ColorIndex