Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint | Adobe Acrobat CD | Blog

XING | Facebook |


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite



 

Tipps und Tricks rund um Word

A B C D E F G H I/J K
L M N O P/Q R S T U-W X-Z

 

Fußnotentext mit hängendem Einzug und Tab

Fußnotentext ist standardmäßig nicht eingezogen formatiert. Wenn man nachträglich die Formatvorlage "Fußnotentext" mit einem hängenden Einzug formatiert, wird zwar die zweite Zeile korrekt eingezogen, aber zwischen Fußnotenziffer und -text wird nachträglich kein Tabulator eingefügt.

Standardformat der Formatvorlage "Fußnotentext" ohne Einzug:

 

 

Hängender Einzug um 0,75 cm mit einem linksbündigen Tabulator ebenfalls auf 0,75 cm.

 

 

In Word lassen sich die Tabulatoren nur mit Hand einfügen. Es gibt nur die Möglichkeit mithilfe einer Programmierung die Tabsprünge einzufügen. Oder in XML.

Öffnen Sie die Datei footnotes.xml

Suchen Sie nach
xml:space="preserve"

Ersetzen Sie es durch
(Nichts) - leer lassen

Das entfernt den Leerschritt zwischen der Ziffer und dem Text.

 

Suchen Sie nach
<w:footnoteRef/>

Ersetzen Sie es durch
<w:footnoteRef/><w:tab/>

 

Speichern Sie die Datei.

Für alle neuen Fußnoten müssen Sie entweder nach der Fußnotenziffer einmal selber TAB drücken oder Sie führen das Suchen-Ersetzen erneut durch.

25.10.2015

Basis

XML - Generelles zum Umgang