Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint |Adobe Acrobat CD | Blog

XING | Facebook


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite

 


Impressum

Creative Commons License  

Tipps und Tricks rund um Outlook

A B C D E F G H I/J K
L M N O P/Q R S T U-W X-Z

 

Signaturen

  1. Signaturen anlegen und verwenden
  2. Speicherort der Signaturen
  3. Text wird durch Signatur ersetzt

Signaturen werden als Dateien angelegt: als Textdatei mit der Endung TXT, als Rich-Text-Datei mit der Endung RTF und als HTML-Datei mit der Endung htm. So wird sichergestellt, dass für alle drei E-Mail-Formate die jeweils passende Signatur zur Verfügung steht.

Die Dateien werden gespeichert in:
C:\Users\<name>\AppData\Roaming\Microsoft\Signatures

Rechts sehen Sie die Dateien für drei Signaturen:

Geschäftlich, Kurz und Privat

Zu jeder Signatur gehört außerdem ein Ordner, der für die HTML-Signatur wichtig ist. Hier stehen die Dateien für die Farben (Endung XML) und das Design (Endung THMX).

 

Die Datei "Filelist.xml" listet auf, welche Dateien zur Signatur gehören: Geschäftlich.htm, colorschememapping.xml und themedata.thmx

Wenn Sie die Signaturen auf zwei Computern identisch haben möchten, kopieren Sie einfach die Dateien von einem zum anderen Computer in den gleichen Pfad. Es ist auch sinnvoll, diese Dateien zu sichern, wenn Sie sehr aufwändige Signaturen haben.

 

16.11.2016