Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint | Adobe Acrobat CD | Blog

XING | Facebook |


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite


 

Impressum

Creative Commons License  

Tipps und Tricks rund um Excel

A B C D E F G H I/J K
L M N O P/Q R S T U-W X-Z

 

Zeilen oder Spalten ausblenden

Ausblenden

Das Ausblenden von Zeilen oder Spalten hat mehrere Gründe: Sie möchten für den Ausdruck ein paar Spalten unterdrücken, Sie brauchen in der täglichen Arbeit nicht alle Spalten mit älteren Daten, Sie möchten Spalten mit Berechnungen nicht anzeigen, Sie wollen Hilfsspalten nicht ständig sehen.

Stellen Sie die aktive Zelle in die Spalte oder in die Zeile, die Sie ausblenden wollen und wählen Sie "Start / Zellen / Format / Ausblenden & Einblenden".

Ausgeblendete Spalten werden in den Spaltenköpfen übersprungen. Sie erkennen in einem Blatt also sofort, dass Spalten nicht angezeigt werden.

 

Oben fehlen die Spalten C bis F.

Wieder einblenden

Um die Spalten wieder einzublenden, markieren Sie die beiden Spalten links und rechs neben der ausgeblendeten. Hier müssen Sie die Spalten B bis G markieren. Es ist wichtig, dass Sie in einem Zug über die Spaltenköpfe B bis G markieren - es darf keine Mehrfachmarkierung sein! Also nicht zuerst die eine, dann die andere Spalte markieren!

Sie dürfen auch nicht nur die Zellen darunter markieren.

Achten Sie auf die Form des Mauszeigers im Spaltenkopf - es muss ein nach unten weisender Pfeil sein so wie im Bild rechts.

 

 

 

Wenn Sie alles Spalten und Zeilen wieder einblenden wollen oder wenn Sie nicht sicher sind, welche Spalten ausgeblendet wurden, markieren Sie das gesamte Tabellenblatt und wählen Sie dann den Befehl "Spalten einblenden" bzw. "Zeilen einblenden".

Ein ausgeblendetes Blatt finden Sie wieder über "Start / Format / Ausblenden & Einblenden / Blatt einblenden".

Ausdrucken

Die Tabelle wird immer so gedruckt, wie Sie sie gerade am Bildschirm sehen. Sind Spalten oder Zeilen ausgeblendet, werden sie auch nicht ausgedruckt.

25.11.2013

Tastenkürzel

STRG+0 (Null)
Spalte ausblenden

STRG+(
Spalte einblenden

STRG+9
Zeile ausblenden

STRG+)
Zeile einbelden