Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint | Adobe Acrobat DC | Blog

XING | Facebook |


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite


 

Impressum und Datenschutz

Creative Commons License  

Tipps und Tricks rund um Excel

A B C D E F G H I/J K
L M N O P/Q R S T U-W X-Z

 

Formate löschen

Mit der ENTF-Taste löschen Sie in Excel nur ein Eintrag heraus - das gewählte Format bleibt erhalten. Schreiben Sie einen neuen Eintrag in die Zelle, wird das vorher gewählte Format verwendet.

Sie sehen das am deutlichsten, wenn Sie in eine Zelle eine Ziffer schreiben und als Währung formatieren. Löschen Sie dann mit ENTF die Zahl und schreiben Sie eine neue Ziffer ... sie wird sofort als Währung formatiert.

Eine Zelle ist formatiert als "Buchhaltung" und wird mit einer Währung sowie zwei Nachkommastellen gezeigt.

 

 

Die Ziffer wird mit ENTF gelöscht - das Währungsformat bleibt aktiv.

Jede neue Ziffer in dieser Zelle wird sofort als Währung formatiert.

 

Lästig wird das, wenn in der Zelle ein Datum stand - das Datumsformat wird zwar ebenfalls im Menüband signalisiert ... aber wer guckt beim Schreiben da schon ständig hin?

 

Eintragen wurde die Ziffer 150 und heraus kommt das Datum 29.05.1900!

 

 

Wie komme ich jetzt wieder zu meiner Zahl "150"? Es gibt zwei Möglichkeiten:

Im Register "Start" finden Sie ganz rechts außen in der Gruppe "Bearbeiten" das Symbol für "Löschen". Wählen Sie "Format löschen" und die Ziffer 150 erscheint wieder.

 

Folgende Möglichkeiten gibt es:

26.04.2013

Zahl zu Datum und umgekehrt

Excel beginnt am 01.01.1900 mit dem Tag 1 zu zählen. Die Ziffer 150 wird als Datum als der hundertfünfzigste Tag seit dem 01.01.1900 interpretiert - das ist der 29.05.1900.