Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint | Adobe Acrobat CD | Blog

XING | Facebook |


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite

Impressum

Creative Commons License  

Tipps und Tricks rund um PowerPoint

A B C D E F G H I/J K
L M N O P/Q R S T U-W X-Z

 

Endlos-Schleife für den Vorspann

Vor einer Präsentation sollen einige Folien solange wiederholt werden, bis der Vortragende den Vorspann abbricht und mit der Hauptpräsentation beginnt.

Dazu benötigen Sie zwei Präsentationen

  1. den Vorspann
  2. die Hauptpräsentation

Der Vorspann muss so eingerichtet sein, dass sich die Folien wiederholen.

Klicken Sie auf "Bildschirmpräsentation | Bildschirmpräsentation einrichten".

Wählen Sie:

  • Präsentation durch einen Redner
  • Wiederholen, bis ESC gedrückt wird
  • Anzeigedauer verwenden, wenn vorhanden

 

Richten Sie für jede Folie einen automatischen Folienwechsel ein.

 

Speichern und schließen Sie die Vorspann-Präsentation.

Jetzt geht es in der Hauptpräsentation weiter. Erstellen Sie vor der ersten Folie der Hauptpräsentation eine leere Folie - sie muss komplett leer sein: keine Fußzeile, keine Logos, gar nichts.

Bleiben Sie auf der leeren Folie und wählen Sie "Einfügen | Objekt".

Wenn Sie "Verknüpfung" wählen, müssen Sie später die Vorspann-Präsentation separat mitgeben.

 

Aktivieren Sie "Aus Datei erstellen", suchen Sie nach der Vorspann-Präsentation und bestätigen Sie mit OK.

Auf der leeren Folie wird jetzt ein verkleinertes Bild der Vorspann-Präsentation gezeigt - Sie sehen die erste Folie. Ziehen Sie das Abbild so groß, dass es die gesamte Folie überdeckt.

Lassen Sie das Abbild der Folie markiert und wählen Sie "Animationen | Animation". In der Liste der Animationen gibt es unten den Befehl "OLE-Aktionsarten". Fehlt der Befehl, ist das Abbild der Folie (das Objekt) nicht markiert!

Aus den Aktionsarten wählen Sie "Show" und bestätigen mit OK.

 

Wenn Sie den Animationsbereich mit "Animationen | Animationsbereich" anzeigen lassen, sehen Sie das Objekt mit einem Zahnrad daneben.

 

 

In den Animationen wird "Show" hervorgehoben.

 

 

Der Start der Animation muss sein "Mit Vorheriger".

 

 

Wechseln Sie auf das Register "Übergänge" und stellen Sie ein "Nächste Folie nach: 00:00,00". Deaktivieren Sie "Bei Mausklick".

 

 

Speichern Sie die Hauptpräsentation.

Die Hauptpräsentation beinhaltet den Vorspann, Sie müssen nicht zwei Präsentationen weitergeben. Falls Sie beim Einfügen des Objektes gewählt haben "Verknüpfung", müssen Sie allerdings die Vorspann-Datei immer mitgeben.

Beim Vorführen startet die Präsentation mit den Folien des Vorspanns, die solange wiederholt werden, bis Sie diese Präsentation mit ESC abbrechen. Dann landen Sie in der ersten Folie Ihrer Hauptpräsentation.

Hinweise:

04.01.2014

Download

Ein Beispiel können Sie hier herunterladen. Sie finden einmal den Vorspann, die Hauptpräsentation und die Zusammenstellung (gezippt, PowerPoint 2010)